audiologische Diagnostik

 

Für die soziale Interaktion ist das Hören unser wichtigster Sinn. Eine gestörte Hörwahrnehmung führt zu deutlichen Beeinträchtigungem im täglichen Leben und reduziert das Wohlbefinden erheblich. Ein gestörtes Hörempfinden kann Erkrankungen von Mittelohr, Innenohr oder zentralem Nervensystem zur Ursache haben.

Die sogenannte „Audiologie“ ist Kerngebiet der HNO-Heilkunde und widmet sich der Erforschung, Untersuchung und Behandlung von Hörstörungen auf allen Ebenen.

Wir helfen Ihnen gerne auf dem Weg zu einem besseren Hörvermögen und bieten Ihnen im Rahmen der audiologischen Diagnostik und Behandlung folgende Leistungen an:

 

Hörprüfung

  • Rein-Tonaudiometrie
  • Sprachaudiogramm (Freiburger-Test)
  • BERA

Hörgeräteversorgung

  • Verordnung von Hörgeräten
  • Überprüfung von Hörgeräten

Mittelohrdruckmessung

  • Tympanometrie
  • Reflexmessung der Mittelohrmuskeln

Neugeborenenhörscreening / Otoakustische Emissionen

  • DPOAE
  • TEOAE

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© dr-jenner.de